Zu Produktinformationen springen
1 von 1

JAYKS Audio GmbH

ISO2CAR Radioadapter AD132C • für Opel

ISO2CAR Radioadapter AD132C • für Opel

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Normaler Preis €26,22 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €26,22 EUR
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

ISO2CAR-Radioadapter AD132C

passend für z.B. Opel Grandlax Radios (ohne Infinity)


Mit dem AD132C ISO2CAR-Radioadapter werden JAYKS Plug & Play Auto-Verstärker (4DX, 5DX, 5DX plus) einfach, schnell und direkt an Opel Serien-Radios angeschlossen. Der Adapter unterstützt ebenfalls Plug & Play Verstärker von iSOtec (4one, 4Ds, 5D).

Der AD132C fungiert als Schnittstelle und passt sich nahtlos in die Original-Fahrzeug-Verkabelung ein. Eine Kabel-Veränderung ist nicht erforderlich. Problemlos lässt sich damit auch eine Freisprecheinrichtung (FSE), z.B. die Parrot MKI 9200i einbinden: 

Immer - einfach und sicher via Plug & Play. 

Hinweis:

  • Die nun folgenden Informationen beziehen sich ausschließlich auf die Integration eines Verstärkers am Opel Serien-Radio:
Lieferumfang:
  • AD132C ISO2CAR Radioadapter für Opel

Technische Daten

  • Hochwertige Kabel & Stecker
  • 100% Belegung des Adapter-Gehäuses
  • Kabelquerschnitt: 1,5qmm
  • 100% Kupferadern
  • Spannungs-Versorgung: gelbes / rotes Kabel
  • Masse-Verbindung: schwarzes Kabel 

Empfohlener Einbauort:

  • Opel Radio-Unit (ohne aktives Sound-System)

Einbau-Tipps vom Profi

ISO2CAR Radioadapter für Opel-Serien-Radio, auch Intellilink 4

  • Der AD132C kann ausschließlich mit passiven Opel Musik-Systemen verwendet werden.
  • Aktive Sound-Systeme, wie z.B. Infinity, mit bereits integrierten Verstärkern können nicht adaptiert werden. 
Anschluss an das Serien-Radio
  • Die Integration des AD132C ISO2CAR Radioadapters erfolgt zwischen dem jeweiligen Serienradio und der Original Fahrzeugverkabelung.
  • Der AD132C kann direkt verbunden werden.
... Spannungsversorgung zwischen Opel Radio und JAYKS Verstärker mit ISO-Strom-Adapter:
  • Der AD132C ISO2CAR Radioadapter muss mit dem 20cm langen ISO-Strom-Adapter wie folgt verbunden werden:
  • ISO-Strom-Adapter einmal mit dem viereckigen ISO-Stecker-Gehäuse verbinden (ISO-Strom-Adapter passt nur in eine der beiden Steckplätze).
  • ISO-Strom-Adapter einmal mit dem schwarzen 8-poligen ISO-Buchsen-Gehäuse verbinden. Die braunen ISO-Connectoren sind anders kodiert und können nicht mit den schwarzen zusammen gesteckt werden. 
  • Nun die Verbindung zwischen ISO-Strom-Adapter und Verstärker-Anschluss-Kabel herstellen:
  • gelbes Kabel mit Rundhülse - Dauerplus (99% aller Fahrzeugmodelle):  Wird mit dem gelben Kabel des Verstärker-System-Kabels verbunden.
  • rotes Kabel mit Rundhülse - Dauerplus (nur Ford-Modelle): Wird mit dem gelben Kabel des Verstärker-System-Kabels verbunden.
  • schwarzes Kabel mit Flachhülse: Masse-Anschluss Wird mit dem schwarzen Kabel des Verstärker-System-Kabels verbunden.

WICHTIG:

  •  ISO2CAR Radioadapter sind nicht für die Verwendung in aktiven Sound-Systemen, wie z.B: JBL, 3D-Sound, Infinity o.ä., geeignet.

Hinweise

ACHTUNG 

Service-Töne | Navi-Ansage zu laut | Bass-Wiedergabe zu dünn

VCI-Code für ISS-Sound anfragen

VCI-Anfrage "Infinity-Soundsystem nachgerüstet - ISS im Radio" zu Opel schicken, zusammen mit der Fahrzeug-ID-Nummer (FIN)

VCI Code aktiviert über die Eingabe im OBD-Tester das ISS mit folgendem Ergebnis:

  • Reduzierung der Lautstärke-Pegel der Service-Töne & der Navi-Ansagen

linearisierter Frequenzgang - Basswiedergabe nicht mehr dünn und Grundton plus Höhen nicht mehr überbetont

Vorverstärker-Ausgänge freigeschaltet

  • Es werden hierfür Kosten in Höhe von 50 bis 200 EUR in Rechnung gestellt (lt. Aussage Opel)

TIPP: 

  • Bitte nach der Installation des Verstärkers die Intensität der Service-Töne überprüfen - ggf. ist eine Umprogrammierung nicht erforderlich.

Downloads

Unterstützte Fahrzeuge

  • Opel Astra Astra K (2015 - 2022)
  • Opel Corsa E FL Corsa E FL (2018 - 2019)
  • Opel Crossland X Crossland X (2017 - 2020)
  • Opel Grandland X Grandland X (2018 - 2019)
  • Opel Insignia Insignia B (2017 - 2020)
  • Opel Mokka X Mokka X (2016 - 2019)
Vollständige Details anzeigen